» alle Umfragen

Bild: Microsoft

Sind Konsolen ohne Laufwerk sinnvoll?
VLCDownload

 


HOL DIR HIER DEN BUGWIRE-WHATSAPP-NEWSLETTER IN FORM EINES BROADCASTS


MEHR ERFAHREN UND ANMELDEN!

Der VLC Media Player ist einer der beliebtesten Media Player überhaupt. Die Zukunft des Players bringt so einiges mit sich, wie die Macher nun verraten haben. Es wurden nun Pläne zum VLC Media Player in Version 4.0 auf der FOSDEM, einer zweitägigen Konferenz mit dem Thema "Freie Software" veröffentlicht. 

Bild: VLC, FOSDEM

So geht aus einem 25 Minütigem Talk von Jean-Baptiste Kempf einiges aus der neuen Version 4.0 heraus. Zu dem Talk gehören auch ein paar Slides, welche nicht nur die Neuerungen bei Version 4.0 zeigen, sondern man ging auch nochmal auf das bereits Erreichte in Version 3.0 ein. 

 

In Version 4.0 möchte man vor allem die Darstellung der Benutzeröberfläche kurz UI inklusive Playlist modernisieren. Zudem werden ältere Geräte nicht mehr unterstützt. So wird mindestens Android 4.2 vorausgesetzt und bei iOS fallen wohl die Versionen 7,8, 9 und eventuell auch 10 weg. Auf dem PC sollen Linus-Nuter OpenGL einsetzen, Mac-User sollen auf 10.11 (El Capitan) setzen und Windows XP und Vista fällt gänzlich aus der Unterstützung raus. So ist mindestens Windows 7 Voraussetzung. 

 

Besonders Nutzer, welche mit dem VLC gern Musik abspielen, können sich freuen. Denn der Player wird ab Version 4.0 das unterbrechungsfreie Abspielen von Listen ermöglichen. 

Bild: VLC, FOSDEM

Eine erste, Entwicklerversion des VLC Media Players 4.0 kann bereits heruntergeladen werden. MacOS Nutzer finden direkt die Unterstützung des Dark Mode vor. Ansonsten werden normale Nutzer recht wenig neues entdecken. 

 

GESCHRIEBEN VON
BENJAMIN TEICHGRÄBER
 
Freut sich gute Nachrichten zu verbreiten! laughing

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

0
0
0
s2smodern

Diese Website benutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ich bin Einverstanden Ich bin nicht Einverstanden