Durch die Vielzahl an exklusiven Alleinstellungsmerkmalen wird die MSI RTX 2080 Ti LIGHTNING Z zu einer echten Ausnahmeerscheinung unter den Grafikkarten.

MSI präsentiert mit der RTX 2080 Ti LIGHTNING Z das neueste Modell der beliebten LIGHTNING-Serie. Die Grafikkarte vereint dabei die modernen von nVidias neuster Turing-GPU-Generation mit bewährten Features wie dem Kühler im Tri-Frozr-Design sowie der RGB-Beleuchtung, dem Dynamic Dashboard OLED-Panel und nicht zuletzt der Backplate aus echtem Karbon. Durch die Vielzahl an exklusiven Alleinstellungsmerkmalen wird die MSI RTX 2080 Ti LIGHTNING Z zu einer echten Ausnahmeerscheinung unter den Grafikkarten.

Bild: MSI



Innovative LED-Beleuchtung

Die MSI RTX 2080 Ti LIGHTNING Z bietet völlig neue Möglichkeiten der visuellen Individualisierung: Mit der Dragon-Center-Software von MSI kann die Beleuchtung von Grafikkarte und Lüftern umfangreich angepasst werden. Doch die Lüfter erstrahlen nicht nur in deiner Lieblingsfarbe, sie sorgen auch für eine starke und zugleich leise Kühlung der Grafikkarte. 



Re-Evolution Thermal Design

MSI ist für seine hochwertigen GPU-Kühler bekannt. Die Sperrspitze dieser Kühllösungen stellt zweifelsohne der verbesserte Kühler der RTX 2080 Ti LIGHTNING Z mit seinem verbesserten Tri-Frozr-Design dar. Gleich zwei 10 Zentimeter und ein 9 Zentimeter messender TORX-3.0.Lüfter kommen hier zum Einsatz und sorgen für eine optimale Kühlung. Zwei 8 Millimeter Superpipes sowie gleich sechs 6 Millimeter Heatpipes führen die von der GPU erzeugte Hitze schnell an den Kühlkörper ab und verkraften eine Abwärme von bis zu 700 Watt. 

Dynamic Dashboard: Personalisierung mit Stil

MSI kennt die Bedürfnisse der Gamer und auch den Wunsch, die Leistung der Grafikkarte immer im Blick zu haben. Mit dem neuen Dynamic Dashboard können Spieler nun die Frequenzen von GPU und VRAM sowie die Temperatur und die Geschwindigkeit der Lüfter in Echtzeit überwachen. Alternativ kann das OLED-Display auch mit eigenen Bildern und Animationen personalisiert werden. 

Dual BIOS und Enhanced Power Design

Die MSI RTX 2080 Ti LIGHTNING Z verfügt über ein hochwertiges 10-Layer-PCB mit gleich 16 Phasen für die GPU und 3 Phasen für den Speicher. Somit ist sichergestellt, dass die Grafikkarte auch extreme Belastungen verkraftet. Zusätzlich integriert MSI ein spezielles LN2-BIOS, welches das Übertakten ganz ohne Modifikationen an der Hardware erlaubt. 

On-Board und In-Control

Mit den exklusiven MSI OC-Features erhältst du die vollständige Kontrolle über die RTX 2080 Ti LIGHTNING Z. Dank der V-Check-Messpunkte kann die Spannung von GPU, Speicher und PLL exakt ermittelt werden, während der Temp Monitor die Temperatur aller wichtigen Bauteile in Echtzeit bereitstellt. 

MSI AFTERBURNER

Der MSI Afterburner ist eines der meistgenutzten OC-Tools auf dem Markt. Die Software zeigt dir alle relevanten Kennzahlen deines Systems in Echtzeit an und bietet vielfältige Einstellmöglichkeiten, um deine Grafikkarte an ihre Leistungsgrenze zu bringen. In der neuesten Version enthält der MSI AFTERBURNER auch einen OC-Scanner für die GeForce RTX 20-VGA-Serie, der vollautomatisch die höchstmöglichen OC-Einstellungen ermittelt. 

Bild: MSI
GESCHRIEBEN VON
BENJAMIN TEICHGRÄBER
 
Freut sich gute Nachrichten zu verbreiten! laughing

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

0
0
0
s2smodern
Welcher Prozessor steckt in eurem PC?
VLCDownload

Bewertungen zu bugwire.de

Diese Website benutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ich bin Einverstanden Ich bin nicht Einverstanden