» alle Umfragen

Bild: Microsoft

Sind Konsolen ohne Laufwerk sinnvoll?
VLCDownload

 


HOL DIR HIER DEN BUGWIRE-WHATSAPP-NEWSLETTER IN FORM EINES BROADCASTS


MEHR ERFAHREN UND ANMELDEN!

Pizza Connection 3

Pizza für alle! So ist das Motto Pizza Connection 3.

 

 

 

 


Systemvoraussetzungen

Empfohlene Systemanforderungen:

  • Empfohlene Systemanforderungen
  • Core i5-3470T 2.8GHz / FX-6300
  • 8192 MB (8 GB)
  • GeForce GTX 660 / Radeon HD
  • 7870
  • Festplatte 12288 MB (12 GB)

Hier kaufen

 

 

Um was geht es?

Pizza Connection 3 ist ein Game, in dem man ein Pizza Unternehmen gründet und die Bevölkerung mit leckeren Pizzen versorgt. Von fertigen Pizzen, die man auswählen kann wie z. B. Pizza Hawaii oder Salami kann man außerdem auch eigene Pizzen nach Belieben kreieren. Alles beginnt mit einem kleinen Imbiss, den man zuerst führen muss, um ein wenig Geld zu verdienen. Diesen kann man in der ganzen Stadt platzieren. Nach ein bisschen Erfahrung, macht ein älterer Herr ein Angebot, eine Pizzeria zu kaufen und zu übernehmen. Alles was man in dieser Pizzeria vorfindet, ist eine Küche, Lager, Gastraum und eine Lieferdienstgarage. Die Räume kann man nach Belieben selber gestalten und verändern. Läuft die Pizzeria gut, kann man noch weitere Gebäude in dieser Stadt pachten. Außerdem gibt es in diesem Spiel natürlich Konkurrenz, die in eurer Pizzeria Unwesen treiben. Sie setzen Ungeziefer aus oder richten Chaos an. Man muss also aufpassen, dass sie nichts anrichten. 


Bild: Astragon

 

Die Spielmechanik

Menükarte:

Natürlich muss es in einer Pizzeria auch eine Menükarte geben, die je nach Vorlieben der Gäste (Teenager, Arbeiter, Touristen, Studenten, Gruftis und Bonzen) gestaltet werden kann. Standorte müssen außerdem berücksichtigt werden, weil es je nach Stadt oder Land unterschiedliche Vorlieben gibt. Die einen mögen mehr Fisch, die anderen Fleisch oder auch anderen Belag. Dabei kommt dieser sogenannte „Pizza-Creator“ ins Spiel, mit dem man seine eigene Pizza kreieren kann. Wenn man aber die gemütliche Variante wählt, kann man einen Chefkoch anrufen, der für Geld diese Pizza schneidert. Anzahl der Zutaten sowie die Menge und Art der Zutaten kosten Geld. Den Preis für die Pizzen kann man selber festlegen. Man sollte jedoch darauf achten, dass diese nicht zu teuer, und die Stadtbewohner zufrieden sind.

 

Pizzeria:

Bevor die Pizzeria eröffnet wird, muss Personal eingestellt, sowie der Schichtbetrieb geplant werden. Die Schichten der Arbeiter kann man zu Stoßzeiten anpassen. Es gibt folgende Arbeiter: Lieferanten, Köche, Servicepersonal und später Lieferdienstmitarbeiter. Je besser ein Mitarbeiter ist, desto mehr Geld verlangt er für seine Arbeit.

 

Freies Spiel und Kampagne:

Am Anfang des Spiels wird alles durch ein Tutorial erklärt, das man absolvieren muss. Man bekommt eine Geschichte von einem Sprecher vorgelesen, der von seinem familiärem Pizza-Imperium erzählt. Hilfen und Anweisungen werden in einer textförmigen Anleitung erklärt. Im freien Spiel kann man viele Spieleparameter anpassen und sich austoben.

 

Wir finden, dieses Spiel ist sehr abwechslungsreich und bereitet großen Spaß für Groß und Klein. Man kann sehr gut seine Kreativität umsetzen in Form von einer Pizza oder Gestaltung des Restaurants. Bisher wurden keine weiteren Probleme festgestellt.

 

Bild: Astragon

 


 

Fazit

Vorteile Nachteile
Leichte Steuerung teilweise unfaire Kampagne
Grafik im Comic-Stlye Bugs waren oft im Test vertreten
 viele Zutaten und Menüs möglich wenig Überraschungen
 vieles ist planbar und zu optimieren Abläufe wiederholen sich 
Soundtrack prägt sich ein  

Unser Fazit:

 

Ola la la willst du eine Pizza? Jeder sollte dieses Lied kennen. Wer wollte nicht schon immer einmal Pizzabäcker sein? In Pizza Connection 3 haben wir die Möglichkeit genau dies zu tun. Das Spiel bietet eine gute Comic-Grafik der alten Schule und man muss eine Menge Planen und Organisieren. Eigene Rezepte können erschaffen werden und die eigenen Gasträume eingerichtet werden. Das Spiel bietet eine gute Abwechslung aber dies ist nur von kurzer Zeit. Die Einrichtungsgegenstände haben wir auch ziemlich schnell alle gesehen, deswegen wären weitere Einrichtungsgegenstände schön gewesen. Auch eine Menükarte, welche Getränke und Desserts beinhaltet wäre schön gewesen. Unterm Strich ist Pizza Connection 3 ein nettes Spiel um uns einige Abende ein wenig Abwechslung zu bieten.

 

0
0
0
s2smodern

Diese Website benutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ich bin Einverstanden Ich bin nicht Einverstanden