MSI stellt 22 Mainboards mit Intel H370, B360 und H310 Chipsätzen vor

Um der hohen Nachfrage nach Boards, die für die aktuellen 6-Kern-Prozessoren von Intel (Coffee Lake) geeignet sind, nachzukommen, bringt der Hersteller dabei gleich 22 neue Mainboards auf den Markt.

Frankfurt am Main / Taipeh, 03.04.2018 – MSI, der führende Hersteller von Gaming-Mainboards, präsentiert neue Hauptplatinen, die auf den Intel Chipsätzen H370, B360 und H310 basieren. Um der hohen Nachfrage nach Boards, die für die aktuellen 6-Kern-Prozessoren von Intel (Coffee Lake) geeignet sind, nachzukommen, bringt der Hersteller dabei gleich 22 neue Mainboards auf den Markt. Unterteilt werden sie in die Serien Performance-Gaming, Arsenal-Gaming und Pro-Serie.


Perform in Style: H370 GAMING PRO CARBON

Das H370 GAMING PRO CARBON besticht durch seinen von Concept-Cars inspirierten Look. Die auf der Platine angebrachten Kühlkörper führen dabei das Design durch Zierelemente in Carbon-Optik fort, während die MSI Mystic-Light RGB-Beleuchtung nahezu unbegrenzte optische Anpassungsmöglichkeiten gewährleistet. Darüber hinaus verfügt das neue H370 Gaming Pro Carbon über zahlreiche neue und exklusive Features, die speziell für Gamer entwickelt wurden.

Mystic-Light
Die integrierte RGB-Beleuchtung kann direkt vom PC aus, aber auch mittels Smartphone oder Tablet individuell konfiguriert werden. Dabei ist die Darstellung von bis zu 16,8 Millionen Farben sowie zehn verschiedene Beleuchtungseffekte möglich. MSI Mystic-Light ist mit Produkten von vielen namenhaften Herstellern wie Corsair, Cooler Master und Kingston kompatibel und ermöglicht so, bei entsprechenden Produkten, eine herstellerübergreifende Synchronisation der Beleuchtung.

Twin Turbo M.2 mit M.2 Shield v2
Dank des MSIs Twin Turbo M.2 Slots wird ein blitzschneller Start von System und Anwendungen gewährleistet. Der Twin Turbo M.2 Steckplatz verfügt zusätzlich über den patentierten M.2 Shield v2 Kühler, der Beschädigungen sowie der Drosselung der Geschwindigkeit aufgrund zu hoher Betriebstemperaturen effektiv vorbeugt.

Intel USB 3.1 Gen2
Die auf den neuen MSI Mainboards verbaute USB 3.1 Gen2 Schnittstelle von Intel ermöglicht eine stabilere Verbindung sowie eine bisher nicht gekannte USB-Übertragungsgeschwindigkeit. Durch das exklusive MSI X-Boost Tool lässt sich die Geschwindigkeit noch weiter optimieren.


Blast away the competition: B360M MORTAR TITANIUM

Das neue B360M MORTAR TITANIUM besitzt ein Erscheinungsbild, das an moderne militärische Ausrüstungsgegenstände erinnert. Besonders große Kühlkörper und robuste Bauteile sorgen dabei für herausragende Stabilität und Zuverlässigkeit.

Verbessertes Design der Kühlkörper
Um auch Prozessoren mit mehr Kernen zu unterstützen, sorgen MSI Extended PWM sowie ein verbessertes Schaltungsdesign dafür, dass selbst die neuen High-End Core i7 CPUs ohne Geschwindigkeitseinschränkungen arbeiten. Das verbesserte Design der Kühlkörper trägt zu einem stabilen Betrieb bei, indem sie die Temperaturen an neuralgischen Punkten niedrig halten.

Core-Boost
Durch die Kombination eines hochwertigen Layouts mit einem optimierten Power-Design schaffen MSI Mainboards ideale Bedingungen für einen stabilen Betrieb unter Dauerlast.

Die 22 neuen MSI Mainboards sind ab sofort im Handel erhältlich.

Weitere Informationen finden sich auf der MSI-Webseite unter:
https://de.msi.com/Landing/Intel-300series-motherboard

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Welcher Prozessor steckt in eurem PC?

CCleaner

CCleaner_Logo_2013.png (256×256)

Downloadbutton.png (148×52)


WhatsApp Web

whatsapp.png (300×287)

Downloadbutton.png (148×52)


CoreTemp

Downloadbutton.png (148×52)

 


Ashampoo Movie Studio Pro 2


»zum Test

WWE 2K18

»zum Test

Bewertungen zu bugwire.de

                   
                     
Diese Website benutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ich bin Einverstanden Ich bin nicht Einverstanden