Wir schreiben nun das Jahr 2019. Langsam aber sicher sollten sich auch die letzten Nutzer von Windows XP und Vista nach einer neueren Alternative umsehen. Denn ab dem heutigen 01.01.2019 werden die Betriebssysteme Windows XP und Vista nicht mehr von Steam und Avast unterstützt. 

Quelle: VALVE

Valve hat die Unterstützung gänzlich eingestellt. So sollen ab heute keine Spiele mehr über den Steam-Client installiert werden können. Bei Avast gibt es lediglich keine Funktionsupdates mehr, Sicherheitsupdates wird es aber vorerst weiterhin geben. 

 

XP und Vista kaum noch in Verwendung

Wir erinnern uns zurück. Im Jahr 2001 erschien das beliebte Betriebssystem Windows XP, Windows Vista folgte im Jahr 2007. Seitens Microsoft gibt es schon seit längerem keine Updates mehr für beide Betriebssysteme. Laut Steam-Hardware-Umfrage sind die beiden Systeme weltweit bei nur noch 0,21 Prozent der Spieler im Einsatz. 

 

GESCHRIEBEN VON
BENJAMIN TEICHGRÄBER
 
Freut sich gute Nachrichten zu verbreiten! laughing

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

0
0
0
s2smodern
Welcher Prozessor steckt in eurem PC?
VLCDownload

Bewertungen zu bugwire.de

Diese Website benutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ich bin Einverstanden Ich bin nicht Einverstanden