Black Ops Cold War: Fehlermeldung “Zed 398 Swift Clover”, Problem wird untersucht

Update 17.12.2020: Gestern Abend erschien noch ein weiteres Update für CoD: Black Ops Cold War. Mit diesem Update ist es wieder möglich zu spielen. Der “ZED 398 Swift Clover” Fehler wurde behoben. Auch Crossplay ist wieder wie gewohnt verfügbar.

Heute ist mit 6 Tagen Verspätung die erste Saison für Call of Duty Cold War gestartet. Der Start der ersten Season verläuft für PC Spieler nicht so reibungslos, wie alle gehofft haben. Derzeit haben PC Spieler das Problem, das sie in keiner Runde sich einloggen können. Es scheint als würde die Map und das Spiel laden, jedoch erhält man die Fehlermedung “Zed 398 Swift Clover“, wenn Season 1 Inhalte gestartet werden sollen, die Inhalte sind via Update 1.07 und 1.08 hinzugefügt wurden. Treyarch selbst hat bereits mitgeteilt, dass das Team von Beenox das Problem bereits untersuchen würde und an einer Lösung arbeitet. Im Zuge dessen wurden auch die Crossplay-Funktion auf dem PC temporär deaktiviert. Wann genau das Problem gelöst werden kann, ist derzeit noch unklar.

Auch bei BugWire gehen mehrere Mails ein, wo auf das Problem hingewiesen wurde. Erste Mails dazu erhielt unsere Redaktion bereits am Morgen. Ebenfalls häufen sich die Einträge hierzu von PC-Spielern auf Reddit.

Wir halten euch auf dem Laufenden.