Home Gaming Borderlands 3 übertrifft alle Erwartungen, 5 Millionen verkaufte Einheiten.
Gaming - News - 24. September 2019

Borderlands 3 übertrifft alle Erwartungen, 5 Millionen verkaufte Einheiten.

Einer Pressemeldung von 2K Games ist zu entnehmen, das sich Borderlands 3 innerhalb der ersten fünf Tage bereits mehr als fünf Millionen mal auf allen Plattformen verkauft hat. Laut 2K liegen die Zahlen damit um 50% höher als beim Vorgänger Borderlands 2.

Der Launch des Spiels war damit so erfolgreich, das man damit mehrere Rekorde gebrochen hat. Borderlands 3 ist das sich am schnellsten verkaufende Spielt in der Geschichte von 2K Games. Die Nettoeinnahmen der Borderlands-Reihe wurden auf über eine Milliarde Dollar gehoben.

Auch Extern konnten Rekorde aufgestellt werden. So ist Borderlands 3 das nun das Game, welches die meisten Vorbestellungen im Epic-Games-Store erreicht hat. Exklusivtitel wie Control und Metro Exodus konnten damit überholt werden.

PC-Verkäufe am stärksten

Auf welcher Plattform sich das Spiel konkret am häufigsten verkauft hat wurde keine Angabe gemacht. Jedoch wird betont, dass über 70% der verkauften Einheiten digital seien und besonders die PC-Verkäufe über den Epic-Games-Store “unglaublich stark” seien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.