Call of Duty Modern Warfare: Neues Update in kürze, inkl. Warzone Update

Bild: activision

Alle Spieler von Call of Duty: Modern Warfare und Warzone werden in kürze ein Update erhalten, konkrete Patch Notes zum Playlist-Update gibt es zwar seitens der Entwickler bisher zwar nicht. Allerdings gibt es Gerüchte auf die zu erwartenden Änderungen und Neuerungen. So wird für den Mehrspieler-Modus von den Entwicklern eine Cabin Fever-Playlist vorbereitet – enthalten sind dort 6vs6-Gefechte. In der Playlist enthalten werden die Maps Rust, Shipment, Shoot House, Hideout und Hackney Yard inkl. verschiedener Deathmatch- sowie weiterer-Modi. Spieler von Modern Warfare können sich dann in die 3vs3-Gunfight-Turniere begeben. Außerdem wird der Spielmodus Cranked im Vordergrund stehen.

Zudem erscheint für Call of Duty: Modern Warfare und Warzone ein neues Bundle, welches den Operator Ronin einführt. Zwei neue Waffen-Bundles mit legendären Waffen-Blaupausen (Sludge, Bankroll, Deep Pockets), Calling Cards, Embleme und Sprays werden ebenfalls ins Spiel finden.

Warzone Spieler können in dieser Woche in den Battle Royale Quads, Trios und Solos spielen. Beutegeld-Duos werden wieder durch Beutegeld-Trios ersetzt. (Wir finden das ist ein guter Spielmodus, welcher auch einen Quad-Modus wiederbekommen sollte.)

Das Update in dieser Woche erhält zusätzlich noch ein Stufen-Sale für den Battle-Pass. Zwischen dem 24. und 27. April ist es möglich einzelne Battle-Pass-Stufen für jeweils 100 COD-Punkte freizuschalten.