FIFA 21: Alles zum neuen Ableger – PC und Switch mit abgespeckter Version.

Beginnen wir mit dem Trailer zum Spiel, bzw. mit Ausschnitten dazu. Denn der Trailer zu FIFA 21 zeigt auch Szenen aus der Football-Simulation Madden 21. Es handelt sich um einen Hype-Trailer, der weder Hinweise auf Features oder Gameplay-Elemente gibt. 

Wann erscheint FIFA 21?

Am 9. Okober wird FIFA 21 für PC (Steam und Origin), Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch veröffentlicht. Später, nämlich im Winter erscheint FIFA 21 auf Stadia, für die PS5 und Xbox Series X gibt es noch keinen konkreten Termin.

Das Spiel kann bereits vorbestellt werden, zum Beispiel als Standard Edition (69,99 Euro)Champions Edition (89,99 Euro) und Ultimate Edition (99,99 Euro) im PlayStation Store für PS4, auf Amazon oder im Microsoft Store.

Die Next-Gen-Versionen sollen laut der Publisher folgende Neuerungen erhalten: “Ein verbessertes Spielerlebnis mit schnellen Ladezeiten, Deferred Lighting und Rendering, verbesserten Animationstechnologien und intensiverer Gestaltung der Spieler abseits des Spielgeschehens”.

PC und Switch-Spieler bekommen aber etwas anderes. Denn die PC-Version entspricht den Xbox-One- und PS4-Versionen. Darüber hinaus bekommt die Switch lediglich wieder eine Legacy Edition mit aktualisierten Daten (Trikots, Mannschaften).

Falls jemand FIFA 21 auf PS4 oder Xbox One kauf, besteht die Möglichkeit ohne zusätzliche Kosten auf die PS5- und Xbox Series X umzusteigen. Es gibt allerdings Ausnahmen, so besteht zum Beispiel keine Möglichkeit zum Umstieg mit einer Disc auf eine Konsole ohne Laufwerk. Mehr dazu hier.

-Werbung-

Deine Werbung auf BugWire? Mail mit Betreff Werbung an: redaktion@bugwire.de