The Chant: Der psychedelische Alptraum beginnt 

Yogamatten raus, Räucherstäbchen an! Ein neuer Trailer gibt erste Einblicke in die Geschichte von The Chant, dem neuen Third-Person-Horror-Action-Adventure von Brass Token und Prime Matter, das noch in diesem Jahr erscheinen soll:

Willkommen im Prismic Science Spiritual Retreat auf der abgelegenen Insel Glory Island. Legen Sie Ihren Ballast aus der Vergangenheit ab und verwandeln Sie Ihren Weg des Trübsals in einen Siegeszug spirituellen Erwachens!” Soviel zum Werbeprospekt – die Realität im Meditations-Paradies sieht leider ganz anders aus!

Als auf der Suche nach spiritueller Erleuchtung ein ritueller Gesang –  ein Chant –  schief geht, öffnet die negative Energie der Gruppe im Prismic Science Spiritual Retreat eine Dimension des kosmischen Terrors. Um zu überleben, muss Protagonistin Jess das Geheimnis eines Kults aus der Vergangenheit und der Gegenwart lüften, während die anderen Mitglieder der Gruppe langsam durch einen Scharm parasitärer Kreaturen dem Wahnsinn anheimfallen.
 
Diese Dämonen machen sich sie die ureigenen Ängste der Retreat-Bewohner zunutze: Wenn die Spieler ihren Körper, Geist und Seele nicht sorgfältig ausbalancieren, sehen sie sich bald dem sicheren Tod gegenüber. Es gilt zu entscheiden: Kampf oder Flucht? Denn nur mit der richtigen Wahl der spirituellen Waffen und Fähigkeiten wird es gelingen, lebend von Glory Island zu entkommen.
    
Um Mike Skupa, Creative Director, zu zitieren: “Wir wollen die Spieler mit einer schrägen Mischung aus 1970er-Kult-Horror und New-Age-Spiritualität überraschen. Als Boutique-Studio haben wir die Freiheit, neue Dinge auszuprobieren, und mit unserem ersten Titel, The Chant, stellen wir uns jeden Tag neuen Herausforderungen.”    
 
The Chant – entwickelt von Brass Token und gepublished von Prime Matter – wird später in diesem Jahr für Xbox Series X/S, PS5 und PC erscheinen.