Xbox Series X/S: Amazon Vorbestellungen möglicherweise nicht pünktlich

Bild: Microsoft

Alle die eine Vorbestellung bei Amazon ergattern konnten müssen nun doch ein wenig zittern. Am 10. November sollte die Xbox Series X/S seitens Amazon pünktlich ausgeliefert werden, nun scheint Amazon aber den Liefertermin bei dem ein oder anderen nicht halten zu können.

Vorbesteller erhalten derzeit folgende E-Mail:

Lieferung bis zu 24 Stunden später: Allerdings sollte man beachten, dass es dennoch sein kann, dass eure Xbox-Konsolen pünktlich geliefert werden. Amazon selbst scheint aber bereits Engpässe zu erwarten und sichert sich nun mit einem geschätzten Termin ab. Ein Lichtblick für Vorbesteller, die möglicherweise verspätete Lieferung erfolgt spätestens 24 Stunden später.

Schuld an dem ganzen scheint aber nicht die Liefermenge zu sein, sondern der Lockdown Light. Womöglich wird momentan einfach zu viel bestellt und auf einmal verschickt, weshalb die Zeitpläne nicht eingehalten werden können. Das Problem scheint zudem kein exklusives Xbox-Problem zu sein, denn es gehen ähnliche Mails auch an Kunden, die ganz andere Produkte gekauft haben.