CoD Modern Warfare: Startzeit für Season 2 bekannt, Maps im Trailer

Bild: Activision

Im Netz ist nun ein Trailer zu Call of Duty: Modern Warfare aufgetaucht, indem die neuen Inhalte in Season 2 gezeigt werden und dass, obwohl er noch gar nicht erscheinen ist. Der Trailer wurde wohl vorzeitig geleakt und bei Streamable hochgeladen.

  • Wann startet Season 2? Die neue Season startet am 11. Februar um 19 Uhr deutscher Zeit.
  • Gibt es einen neuen Battle Pass? Ja, es gibt wieder 100 Tiers mit Unlocks
  • Welche neuen Waffen gibt es? Grau 5.56 (Sturmgewehr) und Striker 45 (SMG)
  • Welche Maps kommen in Season 2? Rust, Atlas Superstore, Bazaar (Gunfight), Zhokov Boneyard (Ground War)

Operator Ghost kehrt zurück: Wie bereits bekannt war, kehrt Simon “Ghost” Riley in Form eines Multiplayer-Operators zurück. Der Operator wird mit dem Kauf des neues Battle Pass für Season 2 sofort freigeschaltet.

Multiplayer-Map Rust: Rust eine beliebte Karte aus Modern Warfare 2 findet den Weg ins Spiel. Die Ölraffinerie-Anlage ist bekannt für ihre intensiven Gefechte.

Multiplayer-Map Atlas Superstore: Ein Einkaufscenter in Verdansk bekannt aus dem Spec-Ops-Koop von Modern Warfare kommt jetzt als Map in den Multiplayer.

Gunfight-Map Bazaar: Die 2v2-Karte Bazaar ist in dem fiktiven Staat Urzikstan angesiedelt, den man aus der Singleplayer-Kampagne kennt.

Ground-War-Map Zhokov Boneyard: Hier finden wir uns auf einem Fahrzeugfriedhof wieder, eine neue 64-Spieler-Map, die ebenfalls auf Modern Warfare 2 basiert und dort in der Singleplayer-Mission The Enemy of My Enemy vorkam und als Scrapyard auch im Multiplayer auftauchte.

Neue Waffen: Grau 5,56 (reales Vorbild: SIG 553) und Striker 45 (reales Vorbild: LWRC .45 SMG)