Home Gaming Xbox Series X: AMD-SoC mit Zen-2-CPU und RDNA-2-Grafik veröffentlicht
Gaming - News - 7. Januar 2020

Xbox Series X: AMD-SoC mit Zen-2-CPU und RDNA-2-Grafik veröffentlicht

Der Chef der Xbox-Abteilung hat auf Twitter nun ein Bild des Semi-Custom-Chips von AMD für die kommenden Xbox Series X gezeigt. Nun ist offiziell, das der Chipsatz im 7-nm-Prozess hergestellt wird.

Zen 2 CPU und RDNA2-Grafikchip für Raytracing und 8K-UHD

 

Xbox Series X: AMD-SoC auf Zen 2 Basis und RDNA2 Grafik
Quelle: https://twitter.com/XboxP3

Auf dem SoC der XBOX Series X befinden sich zum einen eine CPU auf Basis von Zen 2 aus dem Hause AMD und zum anderen eine Grafikeinheit auf RDNA2-Basis. Die Chips basieren zwar auf Prozessoren für den PC, werden aber dennoch als Semi-Custom-Design geführt. Laut Microsoft soll die Xbox Series X genug Leistung bieten, um UHD mit bis zu 120 FPS darzustellen. Auch Raytracing und die Wiedergabe von 8K UHD Inhalten stellen kein Problem dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.