FIFA 21: Gameplay-Trailer und mehr.

Bild: EA Sports

Wie jedes Jahr zeigt der Gameplay-Trailer erneut die Neuerungen auf. Alle Neuerungen werden im Video gezeigt und auch erklärt.

Ende der Partnerschaft zwischen AS Rom und Electronic Arts. So wird in FIFA 21 aus dem AS Rom – Roma FC. Auch das Olympiastadion ist im neuen Ableger nicht mehr dabei. Die Partien von Roma FC werden im fiktiven Stadion Olympik ausgetragen.

Weiterhin im Spiel bleiben der AC Milan und Inter. Hier sind die vollen Lizenzrechte bei EA geblieben, dazu gibt es ebenfalls jeweils einen Trailer.