Inter-Tech Argus RGB-Fan Set RS-04 Test

Kaufpreis: ca. 30 €
4.9

Lieferumfang

5.0/5

Einbau/Qualität

4.8/5

Funktion

5.0/5

Positiv

  • Lieferumfang
  • Anzahl an Effekten
  • Leuchtkraft
  • Anschlussmöglichkeit
  • Fernbedienung
  • Dual-Ring Design
  • Laufruhig
  • Erweiterbar

Negativ

  • Molex
Abmessungen (H/B/T):25 x 120 x 120mm
Anschlussart: 4Pin PWM
Lüftergeschwindigkeit:  1200U/min
Besucher Bewertung
[Total: 1 Average: 5]

Ein PC ohne LED, das ist in der heutigen Zeit kaum noch vorstellbar. Die PC’s werden bunter, die Anzahl der verfügbaren LED-Modi immer mehr. Deshalb haben wir im Testlabor ein günstiges RGB Lüfterset von Inter-Tech unter die Lupe genommen. Heist preiswert immer gleich schlecht?

1. Lieferumfang

Lieferumfang:Argus RGB-Fan Set RS-04
bestehend aus:
3x Argus RS-041 RGB LED-Lüfter
1x Argus RS-042 RGB LED-Streifen mit 50cm Länge
(magnetische oder klebende Befestigung im Gehäuse möglich)
Steuerungseinheit für bis zu 8 Lüfter und zwei LED-Streifen
(auch hier ist eine magnetische Befestigung im Gehäuse möglich)
RF Wireless Fernbedienung
3-fach PWM Y-Kabel
1x 50cm Verlängerungskabel für RGB-Lüfter
Lüfterschrauben
Bedienungsanleitung (Deutsch)

Im Lieferumfang ist eigentlich so ziemlich alles enthalten, was man für dieses Set benötigt. Auch Zahlreiche Adapter und Verlängerungen sind inklusive. Das Set besteht wie oben aufgeführt aus drei Lüftern und einen LED-Streifen. Das Set ist zudem frei erweiterbar, weitere Lüfter und LED-Streifen passend zum Set können deshalb beim Händler des Vertrauens gleich mitbestellt werden.

Links zum Produkt / Erweiterungen:

2. Einbau / Qualität

Einbau: Der Einbau des Lüfterset ist ziemlich selbsterklärend. Dennoch ist eine gute Bedienungsanleitung in Deutsch vorhanden. Damit sollte es selbst Neulingen möglich sein, dieses Lüfterset ohne große Probleme zu verbauen. Auch die Kabellänge ist ausreichend genug, um die Lüfter und den LED-Streifen frei platzieren zu können. Auch ein sauberes Kabelmanagement ist ohne Probleme möglich. Der Controller lässt sich ebenfalls entweder magnetisch oder per Klebestreifen im Gehäuse befestigen. 

Der Anschluss an das Mainboard erfolgt mittels 4-Pin-Anschluss. Der Stromanschluss erfolgt über Molex, Molex ist zwar noch weit verbreitet, doch ein Anschluss über SATA wäre lobenswert.

Eingebautes Set in unserem Test

Qualität: Für derzeit etwa 30 Euro erhält man hier doch gute Qualität. Die Lüfter machen einen sehr guten Eindruck, sind gut verarbeitet und haben sogar “Gummifüße” umso noch geräuschloser (vibrationsreduzierend) ihre Arbeit verrichten zu können. In unserem Test funktionierte das super. Weder Vibrationen oder Geräusche durch die verbauten Lüfter sind uns aufgefallen.

Über die Haltbarkeit der Lüfter können wir in unserem Test nichts sagen. Wir hatten das Set etwa 2 Monate im Einsatz – währenddessen sind bei uns keine Schwachstellen erkennbar gewesen. Sollten dennoch Probleme auftreten, so bietet Inter-Tech eine Gewährleistung von 24 Monaten an.

3. Funktion

Nun zum Wesentlichen. Wie bereits oben geschildert sind die Lüfter gummiert, in unserem Test haben wir die Lüfter manuell reguliert, um so verschiedenste Drehzahlen und die damit verbundenen Geräusche genau beurteilen zu können. In unserem Test liefen die Lüfter sehr laufruhig bis zu einer Drehzahl von etwa 900-1000 RPM. Erst wenn die Lüfter über diesen Wert kommen hört man lediglich den Luftstrom; ein Rattern/Klackern der Lüfter oder Ähnliches ist nicht vorhanden.

Auch im Idle und im Office-Betrieb sind die Lüfter nicht zu hören. Wir haben natürlich auch die Lüfter in verschiedenen Games wie Counter Strike, GTA V und weiteren Titeln getestet. Hier ist auch nur ab einer höheren Drehzahl der Luftstrom hörbar. Der Luftstrom beläuft sich auf 59,47 m³/h bei maximal 1200 U/min und die Lüfter machen damit einen sehr ordentlichen Job.

RGB – Jeder Lüfter ist mit zwei transparenten Ringen versehen, welche über jeweils 16 integrierte RGB-LEDs verfügen. Damit ist es ganz gleich in welche Richtung die Lüfter montiert werden, die Effekte sind immer sichtbar. Die LEDs sind sehr gut ausgeleuchtet und selbst am Tag gut sichtbar, die Farben sind satt dargestellt. Die Helligkeit der LEDs kann zudem mittels der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung auch reguliert werden.

RGB LED-Streifen – Der LED-Streifen ist mit 15 RGB-LEDs ausgerüstet und verfügt über eine Länge von 50 cm. Die Befestigung erfolgt mittels Magneten oder Klebestreifen. Wir nutzten im Test die magnetische Variante, um zu sehen, ob die Magnete auch halten. Bis zum Ende des Tests war dies der Fall. Der Streifen war fest und ist nicht verrutscht. Der Magnetstreifen lässt sich ebenfalls an den Controller anschließen und sogar bei Bedarf mit einem weiteren Streifen erweitern. Auch hier sind die Farben satt und klar dargestellt.

Controller – Der im Lieferumfang enthaltene Controller ist auch mittels Magneten zu befestigen. Auch hier hielten die Magnete wie sie es sollten. An dem Controller besteht die Möglichkeit 8 Lüfter + 2 LED-Streifen anzuschließen. Die Steuerung des Controllers erfolgt über die mitgelieferte Fernbedienung. Es sind zahlreiche Modi vorinstalliert, welche manuell oder automatisch ausgewählt werden können. Insgesamt gibt es über 300 verschiedene Effekte und Modi, weshalb wir die einzelnen Effekte zuerst manuell durchgeschalten haben. Hier sollte für jeden das richtige dabei sein! Wer allerdings auf Abwechslung steht, der sollte auf AUTO schalten. So sind immer wieder tolle Effekte automatisch zu sehen. Entscheidet man sich für einen eigenen Modi, bleibt dieser auch nach dem Neustart erhalten.

Mystic-Light, RGB-Fusion und Aura Sync-Kompatibilität bietet dieses Set ebenfalls. Dazu wird der Controller einfach auf den entsprechenden Port am Mainboard angeschlossen.

Auch über den Reset-Switch des Gehäuses kann der Controller angeschlossen werden. Dann schaltet man den Modus per Reset-Taste direkt um.

4. Fazit: Günstig bedeutet nicht immer gleich schlecht! Das zeigt der Hersteller hier mit diesem tollen Set. Als großen Pluspunkt sehen wir hier, das dank des Controllers und der Fernbedienung auch ältere Mainboards ohne entsprechende Anschlüsse mit tollen LEDs nachgerüstet werden können. Die Qualität ist super und der Preis passt. Hier macht man keinen Fehler!